Fanny, die Stille-Nacht-Fliege

Die Geschichte von der Fliege Fanny

Das Sonderbare und Wunderbare
Ist nicht imstande, ein Kind zu verwirren.
Weil Kinder wie
Fliegen durch ihre Jahre
Schwirren. – Nicht wissend, wo sie sind.

(J.Ringelnatz)

 

 

Wer bislang dachte, dass Kinder und Fliegen sich nur in dem ähneln, dass beide klein und lebhaft sind, der hat sich geirrt. Bester Beweis hierfür sind die Fliegen Frederik von Holdenacht und die fesche Fliege Fanny, die beiden Hauptfiguren der musikalischen Erzählung Fanny, die Stille-Nacht-Fliege. Die beiden Summ-Meister entführen ihr Publikum, das Konzert ist gedacht für Kinder ab vier Jahren, in das Reich der Fliegen und berichten von der wahren Entstehungsgeschichte des Lieds Stille Nacht, die den Erwachsenen bis dato jedoch verborgen geblieben ist.